Rot-Weiss CuXhaven Basketball

Basketball lebt!!!

 

News

25.08.2016 - 2. Testspiel um 18 Uhr in der Rundturnhalle gegen das USA Tour Team

Letzten Sonnabend beim überraschenden 85:83 Sieg gegen die Itzehoe Eagles. Am Sonnabend wird es womöglich noch eine Spur schwieriger für die Cuxhavener. Das liegt zum einen am Gegner, zum anderen, dass es leider zwei personelle Abgänge zu verzeichnen gab.

Ohne Benas Bagdonavičius und seit Mittwoch auch ohne Raul de la Cruz, ist wegen einer persönlichen Angelegenheit zunächst nicht vor Ort, müssen die Rot-Weissen auskommen. Gerade diese zwei Spieler hatten sich neben Dylan Travis in den Vordergrund gespielt.

Eifrig wird nach einem Ersatz für den Litauer aber auch für flinken Italiener gesucht. Nicht einfach, aber es gibt ein paar Kandidaten, aber noch keine Entscheidung.  „Wir dürfen nicht panisch sein, müssen den richtigen Moment abwarten“, so Cux-Basketball Geschäftsführer Holger Junghans.

Das US Tourteam ist auf auf Europa Tournee und besteht aus ESL Select Spielern (Eurobasketball Summer League), die alle die Camps in den USA besucht haben. Gesponsort wird das Team wird von Eurobasket und der Firma von Dustin Simcox WCL. Alle Spieler übernehmen aber auch selbst Reisekosten. Das Ziel der Spieler ist noch kurzfristig einen Verein für die kommende Saison zu finden.

Beste Spieler im Team sind Guard Jack Montague (Yale University) der letzte Saison 10 Punkte im Schnitt erzielte. Maurice Cole spielte letzte Saison für New Castle in England und wurde 2014/2015 zum MVP der Liga gewählt. David Nwaba kommt von Cal Poly aus der NCAA Devision 1 sowie Darvin Ham Jr., Sohn des ehemaligen NBA Spielers Darvin Ham Sr. (Detroit Pistons). Alle Spieler kommen aus den USA.

 

G Jack Montague (Yale)
G Jeremiah Dunnings (William Carey)
G Maurice Cole (Dixie State)
G Ethan Murray (Ozarks)
GF David Nwaba (Cal Poly)
GF Nick Demusis (Whittier)
GF Nick Victor (Yale)
GF Donald Quarles (Paine)
F Josh Biber (Brown)
F Preston Rayburn (Johnson & Wales)
F Bruce Marshall (Missouri Southern State)
F Dayton Mickens (UA Monticello)
F Darvin Ham Jr.

------------------------------------------------------------------------------

23.08.2016 - Heimspielübersicht Rot-Weiss Cuxhaven und Eisbären Bremenhaven
(Angaben ohne Gewähr)
So., 25.09.2016 - 15.30 Uhr - Eisbären vs. WALTER Tigers Tübingen
Fr.,  30.09.2016 - 18.00 Uhr - Eisbären vs. Phoenix Hagen 

Mo., 03.10.2016 - 16:00 Uhr - RW Cuxhaven vs. BG BSW Sixers
So., 16.10.2016 - 18.00 Uhr - Eisbären vs. Brose Bamberg
Sa., 29.10.2016 - 18:00 Uhr - RW Cuxhaven vs. WSG Königs Wusterhausen

So., 06.11.2016 - 18.00 Uhr - Eisbären vs. MHP RIESEN Ludwigsburg 
Sa., 19.11.2016 - 18:00 Uhr - RW Cuxhaven vs. ALBA Berlin Basketballteam
So., 20.11.2016 - 18.00 Uhr - Eisbären vs. EWE Baskets Oldenburg (Bremen)

Fr.,  02.12.2016 - 19.00 Uhr - Eisbären vs. GIESSEN 46ers 
Sa., 03.12.2016 - 18:00 Uhr - RW Cuxhaven vs. Hannover Korbjäger
Fr.,  16.12.2016 - 19.00 Uhr - Eisbären vs. medi bayreuth
Sa., 17.12.2016 - 18:00 Uhr - RW Cuxhaven vs. TSG Westerstede
Do., 29.12.2016 - 20.30 Uhr - Eisbären vs. s.Oliver Würzburg

Sa., 21.01.2017 - 18.00 Uhr - Eisbären vs. ratiopharm ulm
So., 22.01.2017 - 16:00 Uhr - RW Cuxhaven vs. BC Rendsburg
So., 29.01.2017 - 18.00 Uhr - Eisbären vs. Science City Jena

Sa., 11.02.2017 - 18:00 Uhr - RW Cuxhaven vs. Weser Baskets Bremen
Fr.,  24.02.2017 - 19.00 Uhr - Eisbären vs. BG Göttingen
Sa., 25.02.2017 - 18:00 Uhr - RW Cuxhaven vs. BG Aschersleben Tigers

So., 05.03.2017 - 15.30 Uhr - Eisbären vs. FC Bayern München (Bremen)
Sa., 11.03.2017 - 18:00 Uhr - RW Cuxhaven vs. SC Rasta Vechta
Sa., 18.03.2017 - 18.00 Uhr - Eisbären vs. Telekom Baskets Bonn
Fr.,  24.03.2017 - 19.00 Uhr - Eisbären vs. FRAPORT SKYLINERS

Fr.,  07.04.2017 - 20:00 Uhr - RW Cuxhaven vs. VfL Stade
Sa., 08.04.2017 - 18.00 Uhr - Eisbären vs. Basketball Löwen Braunschweig
Sa., 22.04.2017 - 18.00 Uhr - Eisbären vs. ALBA BERLIN (Bremen)

Mo., 01.05.2017 - 15.30 Uhr - Eisbären vs. RASTA Vechta

------------------------------------------------------------------------------

21.08.2016 - Spielverlegung

Das 1. Saisonspiel zwischen dem Rot-Weiss Cuxhaven und BSW Sixers ist vom Sonnabend, 24. September auf Montag 3. Oktober 16 Uhr verlegt worden!

------------------------------------------------------------------------------

21.08.2016 - Viso gero Benas!

Nach der starken Vorstellung am gestrigen Tag beim ersten Testspiel gegen die eine Klasse höher spielenden Itzehoe Eagles, haben wir jedoch eine schlechte Nachricht zu verkünden.

Benas Bagdonavičius wird die Rot-Weissen aus persönlichen Gründen wieder verlassen müssen. Schon zwei Tage vor dem Spiel unterrichtete der Litauer, dass er in seine Heimat zurückreisen muss. Grund ist eine Erkrankung innerhalb der Familie und Benas will und muss dabei unterstützend tätig sein. „Wir haben dafür natürlich vollstes Verständnis, auch wenn uns der Abgang sportlich sehr schmerzt“, so Geschäftsführer Jens Krummenerl.

Benas Bagdonavičius stellte sich trotz seines bevorstehenden Abgangs und der vielen Sorgen voll in den Dienst der Mannschaft und war im Spiel gegen Itzehoe in der Abwehr und Angriff gleichermaßen stark.

Am heutigen Sonntagabend fliegt der Balte zurück nach Vilnius. Wir bedanken uns bei Benas für seine tolle Arbeit und wünschen ihm und der Familie alles Gute.

Viso gero Benas!

-------------------------------------------------------------------------------------

20.08.2016 - Erstes Testspiel, erster Sieg
Diese Vorstellung konnte nun wahrlich keiner erwarten. Nur wenige Trainingseinheiten mit einer fast komplett neuformierten Mannschaft und dann zeigten die Rot-Weissen eine klasse Leistung gegen die Itzehoe Eagles (ProB).

Drei der vier Spielabschnitte gewann der Regionalligist, nur der letzte Spielabschnitt ging verloren. Das Spielverständnis erstaunlich gut, der Einsatz aller Spieler hervorragend. Ein sicherer Spielaufbau durch Dylan Travis (24 Punkte, darunter fünf Dreier) sowie dem sehr agilen Raul de la Cruz sorgten für die notwendige Sicherheit gegen den Zweitligisten. Der sehr starke Benas Bagdonavičius (18 Punkte) sorgte mit Dragan Šekelja und Siniša Cvetanović für viel Dominanz unter dem Korb.

Punkte: Klavs Krastins (dnp), Siniša Cvetanović (13), Benas Bagdonavičius (18), Arnau Triginer (7), Nico Deppe (dnp), Raul de la Cruz (5), Janek Thomas, Dylan Travis (24), Dragan Šekelja (8), Alberto Artiles (10), Elias Merz (dnp), Aleix Pujadas.

Viertel:
20:17, 22:21, 24:19, 19:26

SR:
Mario Müller + Sören Rucht




-------------------------------------------------------------------------------------

19.08.2016 - Sonnabend 18 Uhr erstes Testspiel gegen Itzehoe

Endlich, es geht wieder los. Für die Rot-Weiss Fans hat das Warten ein Ende, es wird wieder Basketball in der heimischen Rundturnhalle gespielt. Nach nur 5 Tagen Training steht das erste Testspiel bereits auf dem Programm. Beginn des Spiels gegen die Itzehoe Eagles ist um 18 Uhr.

Das lange Zeit ohne Basketball ist passé. Am Sonnabend können alles Fans des orangen Leders die neuformierte Mannschaft in Augenschein nehmen. Das Team aus der 2. Bundesliga ProB befindet sich bereits seit Anfang August in der Vorbereitung und sind auch deswegen Favorit in dieser Partie.

Für die Rot-Weissen ist es jedoch wichtig erste Spielpraxis zu bekommen. Viele Spieler sind hinzugekommen, da dauert es logischerweise noch bis die Systeme funktionieren und der Spielrhythmus aufkommt. Dafür dienen aber diese wichtigen Vorbereitungsspiele.

Gegner Itzehoe gewann letzten Sonnabend im ersten Testspiel gegen BG Aschersleben Tigers (1. Regionalliga Nord) mit 88:81. Auf einige Spieler musste Trainer Pat Elzie dabei noch verzichten. Die Schleswig-Holsterin sind immer ein gern gesehener Gast in der Rundturnhalle, beide Teams spielen schon seit Jahren in der Vorbereitung gegeneinander. Beide Mannschaften werden beim McDonalds Cup in Stade erneut aufeinandertreffen.

 -------------------------------------------------------------------------------------

18.08.2016 - Fünf auf einen Streich

Seit Montag sind die Rot-Weissen in der Vorbereitung auf die Basketball Saison 2016/2017. Fünf junge Spieler aus Europa weilen derzeit beim Training in der Rundturnhalle oder auf dem Strichweg Sportplatz und alle sollen dem zukünftigen Kader des Regionalligisten angehören.

Freundlich, offen, sympathisch voller Einsatzbereitschaft, so präsentieren sich de la Cruz, Triginer, Krastins, Artiles und Pujadas in den ersten Trainingseinheiten. Die Spieler sind im Rahmen eines EU-Projekt für drei Jahre in Bremerhaven. Aufgrund der schwierigen Arbeitsplatzsituation in anderen EU-Staaten werden diese fünf in Kürze eine Ausbildung an verschiedenen Arbeitsstätten aufnehmen. Derzeit pauken die jungen Akteure weiter fleißig deutsch, damit sie gut vorbereitet in den Berufsalltag starten können. Und werden natürlich auch ihrem Hobby dem Basketball nachgehen. Die drei Spanier, ein Italiener und ein Lette sollen möglichst alle im Kader der Rot-Weissen spielen. Jan Lipke, der Koordinator dieses Projektes, und die Kooperation mit den Eisbären Bremerhaven machten diese personellen Alternativen erst möglich.

Itjen - Bäcker und Konditor mit Tradition in Cuxhaven

Raul de la Cruz ist Point Guard, 185cm groß. Der Italiener mit kubanischen Wurzeln ist 22 Jahre alt und spielte in der letzten Saison in der 3. Liga in Italien bei Follo (Serie C). Arnau Triginer, Position Small Forward, 197cm, 20 Jahre, letztes Team La Flor de Vimbodi Pardinyes-Lleida ist der erste Spanier. Der zweite heißt Alberto Artiles, ebenfalls ein Small Forward, 190cm, 19 Jahre, zuletzt bei CCE Sant Lluis. Letzter von der iberischen Halbinsel ist Aleix Pujadas, ein 195cm großer Point Guard, spielte zuletzt bei CB Novaschool Malaga und kommt wie alle aus  der EBA Liga. Klavs Krastins kommt aus Lettland, ist 19 Jahre alt, spielt auf der Position des Forwards, sein letzter Verein war Jugla (2. Liga Lettland).

„Wir gehen davon aus, dass alle Spieler den Sprung in den Kader schaffen werden. Die ersten Eindrücke sind sehr positiv, die ausstehenden Testspiele werden sicherlich weitere wichtige Aufschlüsse geben“, berichtet Geschäftsführer Holger Junghans.

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------

[NEWSARCHIV]